Rennbericht  1. Rennen 2020

 

So schnell geht's

Erstes Rennen der Saison ist vorbei und es fängt so an wie es aufgehört hat. Spannende Zweikämpfe, tolle Überholmanöver und auch leider den ersten Dreher der Saison.

Der Sieg geht an unseren amtierenden Vereinsmeister Philip. Dahinter sicherte sich Martin Haller den zweiten Platz. Eine wirklich tolle Leistung. Platz drei sicherte sich Mirc von P13 bis aufs Stockerl ist eine super Leistung .

Wir gratulieren allen Teilnehmern und freuen uns aufs nächste Rennen in Feldkirch.

Startseite

Rennbericht  2. Rennen 2020

 

In Gruppe 1 sicherte sich Rene die Pole. Von P2 gestartet setzte ihn Martin H. der auch die schnellste Runde fuhr stark unter Druck. Rene bewies Nervenstärke und gewann das Rennen vor Martin H. Das Podest komplettierte Philipp.

In Gruppe 2 gewann von der Pole startend Ole. Martin M. wird zweiter vor Marco P. Die schnellste Runde sichert sich Mario unser Newcomer. Bravo Mario!

Wir gratulieren allen Teilnehmern und freuen uns aufs nächste Rennen im Ötztal.

 

Startseite

Rennbericht  3. Rennen 2020

 

In Gruppe 1 startet Rene von der Pole. Christian und Rene liefern sich einen tollen Kampf um den Sieg. Christian fährt die schnellste Runde aber Rene gewinnt das Rennen. Ole wird starker dritter.

In Gruppe 2 sichert sich Marco S. die Pole und fährt die schnellste Runde. Ricardo stürmt von P5 an die Spitze und gewinnt das Rennen. Martin M. wird dritter.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und freuen uns aufs nächste Rennen in Innsbruck.

Startseite

Rennbericht  4. Rennen 2020

 

In Gruppe 1 startet Rene von der Pole,fährt die schnellste Runde und gewinnt das Rennen. Philipp wird zweiter und Ricardo dritter.

In Gruppe 2 startet Christian von der Pole,fährt die schnellste Runde und gewinnt das Rennen. Rudi wird zweiter und Kurt dritter.

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Piloten

 

Startseite

Rennbericht  5. Rennen 2020

 

COVID-19 Zwangspause

 

Startseite

Rennbericht  6. Rennen 2020

 

COVID-19 Zwangspause

 

Startseite

Rennbericht  7. Rennen 2020

 

What a race! Wie es zu erwarten war war es wieder mal ein Rennen der besonderen Art. Viele Zweikämpfe um den Sieg, Dreher, Verbremser und auch ein paar Rennunfälle.

In Gruppe 1 konnte sich Martin Mair den Sieg sichern. Er fuhr ein starkes Rennen und konnte sich, nach P5 im Quali, immer weiter an die Spitze vorarbeiten und sicherte sich so den Sieg. Dahinter ging es heiß her. Martin Haller hatte ein irres Tempo, sicherte sich die schnellste Runde und fuhr von P6 auf die zweite Position. Dahinter profitierte Kurt von einem harten Zweikampf zwischen Philipp und René und raste aufs Podium und holte sich seinen ersten Stockerlplatz in dieser Saison.

In Gruppe 2 hatten wir ein ähnliches Bild. Bis zu die letzten Runden war nicht klar ob Georg, Marco P. oder doch Mario den Sieg holt. Gefühlte 100 Wechsel und vielen Runde später war es aber dann doch klar. Georg holt sich nach seiner Verletzungspause den Sieg, dahinter rettete Marco P. den zweiten Platz mit Pole und schnellster Runde und Mario sichert sich P3.

Ein cooles Rennen ist schon wieder Geschichte und wir freuen uns wieder zurück auf der Rennstrecke zu sein.

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Piloten

 

Startseite

Rennbericht  8. Rennen 2020

 

Heimsieg in Bozen!

Gestern war es endlich soweit! Nach einigen Jahren fuhren wir unser Vereinsrennnen wieder einmal in Bozen. Neue Karts, altbekannte Strecke und jede Menge Action wurde uns dabei geboten. Den Sieg ließ sich einer jedoch nicht nehmen. Lokalmatador Christian fuhr gestern in einer anderen Klasse und raste ungefährdet zum Sieg. Dahinter konnte Georg seine Stockerlserie fortsetzen und sicherte sich, mit einem ebenfalls grandiosen Rennen, Platz 2. Dahinter konnte sich Ole, nach einem schlechten Quali mit P12, den dritten Platz sichern. Er lieferte eine spannende Aufholjagd. Wir bedanken uns bei dem @frasnellikart Kart Team für die tollen Karts und freuen uns schon auf das nächste Rennen.

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Piloten

Startseite

Rennbericht  9. Rennen 2020

 

Champ of the rain RENE 🔥

Was für ein verrücktes Rennen war das in Ampfing. Regen mit 5% angesagt doch dann fuhren wir 2 Stunden im schönen Nass herum. Rene war an diesem Samstag in einer eigenen Liga unterwegs. Unschlagbar auf P1 unterwegs, Pole, Sieg und schnellste Runde. Auf P2 sicherte sich Philipp seinen nächsten Podestplatz. Marco P komplettierte das Podium mit dem dritten Platz.

Wir sahen sehr spannende Zweikämpfe, einige Dreher und viele lachende Mitglieder die einfach gern im Regen unterwegs sind 😉 Die Saison bleibt weiterhin spannend und wir sehen uns wieder am 21 August am Zenzenhof

 

Startseite

Rennbericht  10. Rennen 2020

 

Gruppe1

Philipp fährt vor Polesetter Ricardo zum Sieg. Martin H. wird dritter.

Kurt fährt die schnellste Runde.

Gruppe2

Georg holt die Pole und den Sieg. Zweiter wird Johannes vor Sascha.

Daniel fährt die schnellste Runde.

 

 

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Piloten

Startseite

Rennbericht  11. Rennen 2020

 

What a weekend 🔥🔥

Gestern ging es richtig zur Sache!

In Gruppe 1 ging es verdammt heiß und hart zur Sache. Philipp sicherte sich die Pole, konnte den Speed allerdings nicht ganz mitgehen und wurde durch ein hartes Überholmanöver gedreht. Dadurch war der Weg für Mario frei. Er fuhr der Menge davon und sicherte sich so seinen ersten Sieg. Marco P, der vom letzten Startplatz aus ins Rennen ging, konnte sich nach einer starken Aufholjagd P2 sichern. Georg, der ebenfalls ein grandioses Rennen fuhr, konnte sich am Ende noch P3 sicher.

In Gruppe 2 wurde es ziemlich stürmisch 🌧️🌪️🌫️ 1 Minute nach dem Start zog ein Gewitter über den Zenzenhof. Nachdem sich auch Hagel darunter befand mussten wir das Rennen kurz abbrechen. Nach 5 Minuten ging es allerdings schon wieder weiter. Es regnete ununterbrochen und einer brennte dennoch alles nieder. Christian Rohrer fuhr ungefährdet auf P1. Dahinter sicherte sich Manuel den zweiten Platz. Er konnte sich in den letzten Runden von P4 noch auf P2 vorkämpfen. P3 ging an einen der wohl erfahrensten im Regen, unserem Mirc 🔥

Wir gratulieren allen Piloten für dieses tolle Rennen 🔥

Startseite

© 2020 racingteamtirol

  • Facebook Social Icon